Mallersdorfer Schwestern - Kloster Mallersdorf
Mit dem Geheimnis des Fuchses aus dem modernen Kunstmärchen “Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint Exupery: Man sieht nur mit dem Herzen gut, waren Frauen aus Bayern und Rheinland-Pfalz auf stillen Wegen im Umland des Klosters Mallersdorf auf Spurensuche. Ernsthaftes Schweigen und offener Austausch, auch die Zeichen am Wegrand waren für alle wichtige Erfahrungen um Gottes Führung im eigenen Leben neu zu entdecken. Mit dem Liedvers: „Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand“ brachten sie ihre Verbundenheit und den Wunsch auf ein Weitergehen in 2017 zum Ausdruck.
Copyright © 2017 Kloster Mallersdorf - Mallersdorfer Schwestern. Alle Rechte vorbehalten.