Mallersdorfer Schwestern - Kloster Mallersdorf

Am 29.12.2019 fanden sich Frauen aus allen Richtungen Deutschlands zusammen, um gemeinsam, die letzten Tage des Jahres bei uns mitzuleben. Was zieht sie zum Jahresende nach Mallersdorf? „Für mich ist es ein großer Gewinn, wenn ich mit der Anbetung ins neue Jahr gehen kann“, so eine Teilnehmerin. „Ich kann in Ruhe auf das vergangene Jahr zurückblicken und bekomme Kraft aus dem Miteinander mit Gleichgesinnten und dem Mitleben mit den Schwestern“, so eine andere.

JahresendeJahresendeJahresendeGemeinsam unterwegs auf dem Nardiniweg.

 Die Gebetszeiten mit den Schwestern waren ein fester Termin im Tagesprogramm. Verschiedene Impulse regten zum gemeinsamen oder persönlichen Nachdenken über das Gewesene und Zukünftige an. Bei den Mahlzeiten und in den freien Stunden entstanden Gespräche und „Lachsalven“ tönten durch die Räume. Dem Thema entsprechend, gingen wir mit Anbetung, gemeinsam mit den Schwestern, in das Neue Jahr 2020.


JahresendeDie fröhliche Truppe

Copyright © 2017 Kloster Mallersdorf - Mallersdorfer Schwestern. Alle Rechte vorbehalten.